Sechste festigt Tabellenführung

Dieser Artikel wurde geschrieben am 24. November 2009 um 12:33 Uhr.
Bisher wurde er 1366 mal gelesen.
Die sechste Mannschaft trat zum Spitzenspiel beim zweitplatzierten TV Unterlenningen II an, bis dahin punktgleich mit Wendlingen. Aus den Doppeln kam man mit einer 2:1-Führung, die Eggebrecht und Schaper schnell auf 4:1 ausbauten. Dann ging aber erstmal nichts mehr: Bischoff, Schramm und Tränkle mussten nacheinander ihre Spiele abgeben. Krampe punktete zwar wieder und gewann knapp sein Spiel gegen Böhm. Eggebrecht kam aber gegen Höppner nicht zurecht, und plötzlich stand es - etwas unerwartet - 5:5. Doch dann ging alles plötzlich sehr schnell. Schaper, Bischoff, Schramm und nochmals Krampe ließen mit konzentriertem Spiel nichts mehr anbrennen und machten den 9:5-Erfolg perfekt.

Damit hat Wendlingen als Spitzenreiter jetzt zwei Punkte Vorsprung auf die Verfolger und kann dem Rest der Vorrunde recht gelassen entgegen sehen.
Tags: Herren 6
2008-2010© TSV Wendlingen Abt. Tischtennis
Kontakt   Impressum
Benutzerdefinierte Suche