Württembergische Jahrgangs-Einzelmeisterschaften der Jugend in Weinstadt

Dieser Artikel wurde geschrieben am 15. Januar 2019 um 20:39 Uhr.
Bisher wurde er 305 mal gelesen.
Ben und Kilian auf dem 3. Podestplatz links
Am 12. und 13. Januar 2019 fanden die Württembergischen Einzelmeisterschaften der Jugend in Weinstadt statt. Jonas Driemel (U14) und Ben Stuhlmüller (U11) hatten sich als Bezirksmeister direkt für den Wettbewerb qualifiziert. Für beide war es der erste Auftritt bei diesem Turnier. Entsprechend aufgeregt reisten die beiden Youngsters an. In den Einzelwettbewerben mussten sich die beiden mit starker Konkurrenz messen, sodass für Jonas nach der Gruppenphase und für Ben nach dem Achtelfinale das Turnier beendet war. Besser schlugen sich die beiden im Doppelwettbewerb. Jonas Driemel erreichte mit seinem Doppelpartner Jonah Field das Viertelfinale. Das Duo Ben Stuhlmüller/ Kilian Steinhübel verbuchte einen Überraschungserfolg und musste sich erst im Halfinale gegen das starke Sillenbucher Doppel Wolf /Samson geschlagen geben. Mit dem 3. Platz übertrafen die beiden alle Erwartungen und standen nach sehr guter Leistung am Ende auf dem Siegerpodest.
Tags: Sonstiges
2008-2010© TSV Wendlingen Abt. Tischtennis
Kontakt   Impressum
Benutzerdefinierte Suche