Damen: Traumstart in die Rückrunde...

Dieser Artikel wurde geschrieben am 10. Februar 2019 um 01:51 Uhr.
Bisher wurde er 357 mal gelesen.
DAMEN BEZIRKSLIGA: TSV WENDLINGEN – TV BISSINGEN 8:0
TSV WENDLINGEN – TV HOCHDORF 8:0

Traumstart in die Rückrunde.
Besser hätte der Start in die Rückrunde für das junge Lauterteam nicht laufen können.
Unsere TSV Damen starteten am Doppel Heimspieltag mit zwei souveränen 8:0 Siegen in die Rückrunde.
Hoch motiviert und in Bestbesetzung gingen unsere Damen in beiden Partien an die Platten, mit dem Ziel die perfekte und verlustpunktfreie Vorrunde auch in der Rückrunde weiter fortzusetzen. In beiden Spielen gab man lediglich 4 Sätze ab und setzt sich damit vorerst weiterhin an der Tabellenspitze fest.

Es spielten gegen TV Bissingen:
Einzel: Renata Krawczyk (2); Magdalena Basic (2); Linda Kirsamer (1); Lena Kirsamer (1)
Doppel: Renata Krawczyk/Lena Kirsamer (1); Magdalena Basic/Linda Kirsamer (1)

Es spielten gegen TV Hochdorf:
Einzel: Renata Krawczyk (2); Magdalena Basic (2); Linda Kirsamer (1); Victoria Graf (1)
Doppel: Renata Krawczyk/Victoria Graf (1); Magdalena Basic/Linda Kirsamer (1)

Vorschau: Am 16.02.2019 um 14:30 Uhr steht dann das absolute Spitzenspiel in der Bezirksliga für die TSV Damen an. Dann heißt es 1. gegen 2. in der Tabelle.
Gegen die Gegnerinnen vom Tabellenzweiten und Meisterschaftsmitfavoriten vom TTC Frickenhausen III,
gilt es mit einem Sieg eine Vorentscheidung im Titelrennen herbeizuführen. Dies sollte in Bestbesetzung und mit einer geschlossenen Mannschaftleistung möglich sein.
Das Hinspiel zuhause konnten unsere Damen mit 8:1 für sich entscheiden und damit die einzige Niederlage der Damen aus Frickenhausen herbeiführen.
Tags: Damen 1
2008-2010© TSV Wendlingen Abt. Tischtennis
Kontakt   Impressum
Benutzerdefinierte Suche