Vierte verliert knapp...

Dieser Artikel wurde geschrieben am 15. März 2010 um 12:33 Uhr.
Bisher wurde er 1358 mal gelesen.
KREISLIGA-HERREN:  TSV WENDLINGEN 4 – TSV HOLZMADEN   7 : 9

Nach der knappen 9:7 Niederlage im Heimspiel gegen Holzmaden,muß die Vierte am Ende der Saison versuchen über die Relegation doch noch den Klassenerhalt zu schaffen.Bedingt durch Krankheit und Verletzungen,konnte man fast nie komplett spielen, so dass das Erreichen der Relegation den Umständen nach noch gut war.

Das Aufgebot- H.P.Kühn,(-);Tobias Zeeb,(1:1); Jörg Stuhlmüller,(1:1);Fritz Russek,(1:1); Jochen Kött,(2:0);Frank Holzfuß,(1:1);dazu die Doppel Kühn/Russek,(1);Zeeb/Stuhlmüller,(-); Kött/Holzfuß,(-).
Tags: Herren 4
2008-2010© TSV Wendlingen Abt. Tischtennis
Kontakt   Impressum
Benutzerdefinierte Suche