U15 1 und 2 beenden Vorrunde auf Platz 7

Dieser Artikel wurde geschrieben am 11. Dezember 2011 um 09:45 Uhr.
Bisher wurde er 1700 mal gelesen.
Die U15 II bestritt am Samstag ihr letztes Vorundenspiel in Detingen, und holte zum Abschluss gegen die starken Dettinger noch 1 Punkt mit nach Hause. Da wir große Probleme hatten 4 Mann zusammen zu bekommen, sprangen Melissa und in letzter Sekunde noch Lennart von der U12 ein, und halfen den Punkt mit nach Hause zu bringen. In den Doppeln und im vorderen Paarkreuz wurden die Punkte geteilt, wobei Lars nah dran war die Nummer 1 der Gäste auch noch zu schlagen. Patrick und Lars gewannen gegen die Nummer 2 der Dettinger. Das hintere Paarkreuz mit Lennart holte den Doppelsieg, und Melissa gewann beide Einzel-Spiele.

Die Stammbesetzung besteht in dieser Mannschaft nur aus Lars und Patrick, die in ihrem 1. U15 Jahr gleich am vorderen Paarkreuz spielen und da schon erstaunlich gut mithalten. Die Bilanzen mit 7:6 für Patrick und 7:8 für Lars können sich sehen lassen. Im hinteren Paarkreuz spielen wir mit wechselnder Besetzung, in dem lediglich Benedikt Heitzer derjenige ist, der seinen Stammplatz einfordert.

Die U15 I stehen in der Tabelle nach Abschluss der Vorrunde auch an 7. Stelle, wobei in dieser Gruppe die Gegner im Schnitt etwas stärker sind, als bei der U15 II. Bei der U15 I ist Timo mit seiner Spielerfahrung bei der U15 der beste Spieler, und hat eine ausgeglichene Bilanz. Marcel tut sich, nach dem Wechsel von der U12 in die U15, im vorderen Paarkreuz noch etwas schwer, hat aber dafür alle Spiele bestritten. Mike hat im hinteren Paarkreuz eine positive Bilanz, und kann sich in der Rückrunde sicherlich noch steigern. Die Nummer 4 wurde wechselnd mit Bo Wen oder mit Spielern der U15 II oder der U12 besetzt.

Nach der Vorrunde beginnen zwischen oder nach den Feiertagen die Turniere. Wer Interesse hat kann sich im Training erkundigen. Turniere sind immer ein Erlebnis und das beste Training.

Das letzte Training ist am 19.12. und fängt am 09.01.2012 wieder an.

Wir, die Trainer und Betreuer wünschen allen jungen TT-Cracks und den Eltern schöne und besinnliche Feiertage
2008-2010© TSV Wendlingen Abt. Tischtennis
Kontakt   Impressum
Benutzerdefinierte Suche