Damen erreichen Pokal-Final-Four in Weilheim/Teck...

Dieser Artikel wurde geschrieben am 25. April 2015 um 12:06 Uhr.
Bisher wurde er 1541 mal gelesen.
DAMEN BEZIRKSPOKAL VIERTELFINALE:
TSV WENDLINGEN – TV UNTERBOIHINGEN II 4:2

Einen hart umkämpften Sieg konnten unsere TSV Damen im Bezirkspokalviertelfinale gegen die Gegnerinnen vom TV Unterboihingen II feiern. Am Ende sprang ein knapper 4:2 Sieg heraus. Auch ohne ihre Nr.1 Spielertrainerin Renata Krawczyk, der man eine Auszeit gönnte, zeigten unsere jungen Damen erneut, dass man auch gegen eine Kreisliga Mannschaft, wo man nächste Saison spielt sehr gut mithalten kann. Nach den ersten 3 Einzelspielen ging man mit 2:1 in Führung. Victoria Graf unterlag ihrer Gegnerin klar in 3 Sätzen, die Spannung am Nebentisch war dafür umso höher. Linda Kirsamer besiegte nach einen 5 Satz Krimi die Nr.1 von Unterboihingen im Entscheidungssatz mit 15:13. Lena Kirsamer hatte im Anschluss keine Probleme und gewann klar mit 3:1 ihr Spiel. Im Doppel konnten Victoria und Lena nach fünf umkämpften Sätzen die Führung auf 3:1 erhöhen. Im Anschluss verlor Victoria nach harter Gegenwehr ihr Spiel und Lena holte nach 1:2 Satzrückstand im 5. Satz dann den 4:2 Siegpunkt. Damit steht man im Pokal Final-Four-Turnier in Weilheim Teck.

Es spielten: Victoria Graf; Linda Kirsamer; Lena Kirsamer
Doppel: Victoria Graf/Lena Kirsamer
2008-2010© TSV Wendlingen Abt. Tischtennis
Kontakt   Impressum
Benutzerdefinierte Suche